... Ihre Idee lebt von dem Schwung, den Sie ihr geben.

Anders als Werbung, mit der die Markenbotschaft nur verkürzt und stichwortartig ins Unterbewusstsein dringt, liefert das Instrument der Pressarbeit ungleich mehr Informationstiefe - mit Themen und Hintergründen, die zum Denken animieren. Erst sie führen zur Auseinandersetzung mit dem Markeninhalt und lassen die Meinung dazu langsam reifen. Vielfältig und täglich neu in Szene gesetzt, entfacht das Bemühen um öffentliches Vertrauen im Idealfall einen langfristigen, den Lebenszyklus der Marke fördernden Dialog.

 

Wir alle wissen aus eigener Betroffenheit um die zunehmend kritische Haltung, die man als Kunde und Konsument den werblichen Aussagen, der „käuflichen Information“, entgegenbringt. Das Authentische hat weitaus größere Kraft, den Wahrheitsgehalt von Produktversprechen unter Beweis zu stellen. Was wir erwarten sind Geschichten, denen wir Vertrauen schenken können, die Sicherheit vermitteln. So lange die Marken-PR diesen Grundsatz beherzigt und sich über nachprüfbare Inhalte definiert, trägt sie zum positiven Meinungsindex in der Öffentlichkeit bei.

 

Hier kommt der PR-Arbeit die aktive Rolle zu, der Marke eine über den reinen Produktvorteil hinausgehende gesellschaftliche Bedeutung zu verleihen. Welchen besonderen Wert, welchen Platz nimmt Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in unserer Gesellschaft ein? Welche Lösung haben Sie mit Ihrem Investitionsgut parat? Auf diese Fragen müssen Sie gefasst sein, wenn sich die Presse für Sie und Ihre Marke interessieren soll. Produktinformationen allein sind noch keine Nachricht, die man in die Öffentlichkeit trägt.

 

Unsere Arbeit sehen wir darin, Ihr Angebot genau in jene übergeordneten, gesellschaftsrelevanten Themen einzubinden, nach denen die Presse sucht. Gelingt es, Ihre Marke und die Lebenswelt der Verbraucher positiv in Bezug zu bringen, findet die gewünschte Identifikation, die Markenbindung statt. Erkennt der Redakteur die Kompetenz Ihrer Marke und den sinnstiftenden Nutzen, den sie der Öffentlichkeit damit bringt, ist der erste Schritt zum Imagetransfer des Markenprofils gelegt. Ein Prozess, der von Anbeginn langfristig auszurichten ist. Glaubwürdig zu werden und es zu bleiben, braucht seine Zeit.

 

Was Sie dabei von uns erwarten dürfen, ist Maßarbeit. Entsprechend tief steigen wir möglichst rasch in die Recherche ein, analysieren die Informationen und taxieren den Nachrichtengehalt. Sie erfahren so recht schnell, welche Rolle Ihr Unternehmen, Ihr Angebot und Ihre eigene Persönlichkeit dabei einnehmen werden, Ihre Marke mit Effet über den Kreis ausgewählter Journalisten an das angestrebte Ziel zu führen: eine anerkannte, begehrte Marke im Umfeld Ihrer Mitbewerber zu etablieren, an der man möglichst lange seine Freude haben wird.

 

Zu unseren Aufgaben gehören unter anderem:

  • die Erarbeitung integrierter Kommunikationskonzepte zur unternehmensinternen und -externen Markenpflege
  • die Entwicklung und Umsetzung von PR-Strategien, Imagekampagnen und PR-Maßnahmen
  • die strategische Begleitung bei der Umsetzung von anlassbezogenen PR-Aktionen
  • die Ausrichtung von Pressekonferenzen
  • die kontinuierliche Pflege von Pressekontakten, und Information von Journalisten in Einzelgesprächen
  • die Entwicklung und Produktion von Geschäftsberichten und Informationsbroschüren
  • das Verfassen von Presseinformationen und Sonderveröffentlichungen
  • die Ausrichtung von Journalisten-Treffen, beispielsweise auf Messen
  • das Verfassen von Reden und Vorträgen
  • die redaktionelle Arbeit für Internet-Auftritte
  • die begleitende Umsetzung aller grafischen Arbeiten